Über Credo Blattgold Credo Gourmet Gold und Silber Videos Anleitung
 

 

Pudergold in Plättchenform 1-Gramm

ab 111,50 EUR
incl. 19 % USt

Art.Nr.: 16202

  • Sofort versandfähig, ausreichende Stückzahl Sofort versandfähig, ausreichende Stückzahl
  • Lieferzeit 1-2 Tage
 
  • Karatzahlen wählen:



Bitte wählen Sie Ihre gewünschte Variation um das Produkt in den Warenkorb zu legen.

zurück

Produktbeschreibung

In einem aufwendigen Produktionsverfahren wird Echtgold in plättchenförmiges Pulver hergestellt. Es hat eine Stärke von ca. < 45µ.

Pudergold und Pudersilber wird mit dem Trockenverdüsungsgerät (sparsamer Verbrauch) oder mit einem Pinsel (bestäuben) auf den speziellen Klebegrund für Pudergold "Kölner Permacoll P" aufgetragen. Die wetterfeste Vergoldung ist vorteilhaft gegenüber der Blattvergoldung bei starken Hinterschneidungen oder bei sehr kleinen Objekten.  

Verarbeitung:

Der Klebegrund "Kölner Permacoll P" wird satt mit einem Synthetikhaarpinsel aufgetragen und sofort mit Pudergold bestäubt. Es empfiehlt sich immer nur kleine Stellen einzustreichen. Nach der Trocknung sind alle Feinheiten im Untergrund wieder ersichtlich. Es bleiben auch feinste Gravierungen erhalten. Die Offenzeit ist sehr kurz und ermöglicht ein schnelles Arbeiten. Nach einer Trocknungszeit von 24 Stunden kann mit dem Achatpolierstein die Pudervergoldung geglättet werden und somit der Glanzgrad verändert werden. Eine matt-glanz Vergoldung ist somit möglich. Vergoldungen mit Pudergold sind um einiges Kratzfester als Blattvergoldungen und ab 23 Karat witterungsbeständig.

Lieferbare Karatzahlen: 12 Karat, 22 Karat, 23 Karat, 23.5 Karat, 23.75 Karat

Lieferbare Gebinde: 1 Gramm