Über Credo Blattgold Credo Gourmet Gold und Silber Videos
Versandkostenfrei
Deutschland ab 100,- €
EU ab 200,- €
0Warenkorb

Pinsel

Die deutsche Pinselmanufaktur produziert mit der Erfahrung von über 120 Jahren. Die Innovationskraft der hervorragend ausgebildeten Pinselmachermeistern werden Ihren hohen Ansprüchen an Vergolderpinsel gerecht. Wir bieten Ihnen nur hochwertige Pinsel zu günstigsten Preisen. Unsere Qualitätspinsel sind bei Restauratoren und Vergoldern seit über 120 Jahren sehr geschätzt.

Selbstverständlich benötigt man zum Auftragen von Lacke, Klebemittel wie z.B. Kölner Instacoll und zum Auflegen von Gold einen Pinsel. Dabei gilt: Je hochwertiger der Pinsel verarbeitet ist, desto besser ist das Ergebnis, das man mit ihm erzielt. Dabei muss Qualität jedoch nicht unbedingt teuer sein.

Ein Pinsel besteht aus einem Stiel, den Haaren und einer Zwinge, die die Haare bündelt und am Stiel hält. Pinsel sind in unterschiedlichen Größen erhältlich, die verwendeten Haare sind entweder synthetisch oder stammen von verschiedenen Tieren. Welches Werkzeug man letztlich wählt, hängt vor allem von der zu bearbeitenden Oberfläche und der eingesetzten Farbe sowie Anlegemittel ab. So eignen sich Anschußpinsel besonders für das Auftragen von losem Blattgold oder Blattsilber. Bei dieser Art von Pinsel wird üblicherweise Fehhaar verarbeitet, erhältlich sind Vergolderpinsel aber auch mit Synthetikhaar. Damit das Blattgold am Pinsel haften bleibt, müssen dessen Haar statisch aufgeladen werden. Das erreicht man, indem man sie vor der Verwendung über Wange, Arme oder Haare streicht. Um überstehende Reste von Blattgold einzukehren oder abzupinseln, eignet sich besonders ein Formerpinsel - auch genannt Einkehrpinsel. Für das Auftragen einer Ölmixtion, einer Klebevariante für Blattgold auf Basis von Leinöl, empfiehlt sich der Kauf eines Sets aus zwölf Borstenpinseln, da sich ein Pinsel nach der Arbeit mit der Mixtion nur schwer auswaschen lässt und daher nicht mehr verwendet werden kann.

Für die Nutzung von Aquarell- oder Ölfarben gibt es verschiedene Pinsel, die sich vor allem nach ihrer Form unterscheiden. Je nach angegebener Größe variiert der Durchmesser beziehungsweise die Breite der Borsten. Nach der Benutzung muss ein Pinsel sofort gereinigt werden, um zu verhindern, dass die Farbe antrocknet und der Pinsel so unbenutzbar wird.